VG-Meisterschaften

31956744 2115914178438654 3517744628226850816 n
31957719 2115914175105321 3070785437774643200 n
31959396 2115914165105322 7436993682730909696 n
32078274 2115914161771989 8974300711491731456 n
3570DD01 4DF2 4570 9289 B7C29B834C16
608CE025 BF14 4F6D 8C89 D221D6322051
89B1097E 362F 424C 846D D1C024E4229B
91ABD5E2 1C42 4A35 95D5 6B972083406A
A58204DF 1524 4D88 AACE 2C6C3C9D952E
BED64A71 37AF 40E0 AC0A 1FC04C457D8B
F8ECC06E 6F22 427D 9ED0 6E20B91D2567

Ergebnisse der VG-Meisterschaften in Wachenheim

Ergebnisse der Nachwuchs- & Mannschaftswettbewerbe

Verbandsgemeinde Wachenheim, TT-Meisterschaften 2018, erster Teil:

 

Ein schöner Abschluss der Runde ist nach Saisonende jährlich die VG-Meisterschaft, die nach wie vor ein

 

sehr stimmungsvoller Wettbewerb ist und bei dem, trotz des lokalen Bezugs oft viele überraschende Dinge passieren:

 

So konnte die  Mannschaft TVE1  nach vielen Jahren endlich Wachenheim vom Thron stoßen und den Verbandsgemeindemeisterschaft im 3er Mannschaftsmodus holen. Spieler waren Frank Lauer, Steffen Böhl & Chirstopher Campbell (Doppel Lauer/Campbell). TVE2 konnte den dritten Platz erreichen (Werner Föckler, Peter Minich, JohannBrust Doppel Minich/Föckler).

 

Am Folgetag liefen die VG-Nachwuchswettbewerbe sehr gut ab. Die Zeiten, in der das eine Großveranstaltung war sind zwar auch vorbei, aber Wolfgang Muhrer und Jens Hubrich waren vom TuS Wachenheim eifrige Gastgeber und konnten einen sehr stimmungsvollen Tag für eine gar nicht so kleine Schar von Nachwuchspielerinnen und Spielern zaubern, der spielerisch einige positive Übrraschungen bereit hielt.

 

Mit Benjamin Blaul, Alessandro Sikinger, Jan-Philipp & Benedikt Stock sammelten vier Grünhemden erste Wettkamperfahrungen. Eine Runde Sache, vor allem für Jan-Philipp, der bei den C-Schülern den Einzeltitel erspielen konnte und Benedikt, mit Abstand der Jüngste im ganzen Feld, der zusammen mit der ganz starken Annika Muhrer als strahlender Nachwuchs-Doppelsieger ganz oben auf das Treppchen rückte.

 

Glückwünsche an alle Teams, Teilnehmer und den TuS als tollen Gastgeber

 

Verbandsgemeinde Wachenheim, TT-Meisterschaften 2018, erster Teil:

Nach Nachwuchs- und Mannschaftswettbewerben waren an diesem Freitag die Doppel- und Einzelwettbewerbe an der Reihe. Die Erlenblatträger waren auch in diesen Wettbewerben überzeugend unterwegs.
Die beiden Doppelspezalisten Lauer/Campbell konnten nach dem grandiosen Mannschaftswettbewerb ihre Leistung auch im Doppel vergolden und gewannen die Verbandsgemeindemeisterschaft im Doppel. 

Die übrigen Platzierungen lauten: 

Einzel A-Klasse
2. Platz Steffen Böhl
3. Platz Werner Föckler

Einzel B-Klasse
2. Platz Walter Sommer 

Doppel, k.o.
1. Platz Frank Lauer / Christopher Campbell

Herzlichen Glückunsch und ein erneutes Dankeschön für die fleissigen Hände beim TuS.

 

gez. 

Frank Höger

TVE-Nachwuchs & Presse