Spielberichte

1. Herren - 25.1.2019

Erlenblätter wieder im Nachtmodus

TVE - DJK Eintracht Ludwigshafen 8:8

Bei dem schweren Heimspiel der Ersten des TVE gegen den Aufstiegskandidaten DJK Eintracht Ludwigshafen rechnete eigentlich keiner mit einem Punktgewinn. Und doch reichte es am Ende zu einem schwer erkämpften 8:8. Nach dem guten Start mit zwei gewonnenen Doppeln durch Frank Lauer/Christopher Campbell und Peter Minich/Werner Föckler, konnte die erste „Halbzeit“ der Einzel noch ausgeglichen gestaltet werden. Für den TVE punkteten Campbell, Brand und Minich zum 5:4. In den weiteren Einzeln wurde der Gast seiner Favoritenrolle zumeist gerecht, lediglich Brand mit seinem zweiten Einzelsieg und Föckler hielten die Mannschaft noch im Spiel. Beim Stande von 7:8 musste das Spitzendoppel Lauer/Campbell eine erneut starke Leistung abrufen, um den Punkt zu sichern. Aber wie so oft hatten die Jungs ihre Nerven im Griff und brachten das Spiel eindrucksvoll nach Hause.Es spielten: Frank Lauer, Christopher Campbell(1), Axel Brand (2), Johann Brust, Peter Minich(1), Werner Föckler (1), sowie Minich/Föckler(1), Campbell/Lauer(2), Brust/A.Brand 

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück