Spielberichte

1. Herren - 14.03.2018

Nur zu Beginn auf Augenhöhe

TTF Dannstadt-Schauernheim II - TVE 9:4

Hallenbeleuchtung, Nylonbälle und eine extrem starke TTF-Topspielerin Hay Nguyen: den Erlenblättern machte an diesem Abend einiges Probleme, dennoch war die Startphase bis zum 3:3 ausgeglichen. Es war allerdings auch keines der leichten Auswärtsspiele: beim klaren Tabellenführer und vermutlich wohl auch zukünftigen Meister war für die Erste des TVE keine Favoritenrolle vorbestellt. Die Gastgeber kamen ihren Erwartungen auch entsprechend nach. Doch so klar wie das 4:9 auf den ersten Blick aussieht, war die Partie nicht. Das erste Doppel ging erst im fünften Satz verloren und Frank Lauer/Christopher Campbell glichen postwendend wieder aus. Auch nach den Siegen von Lauer und Werner Föckler im Einzel stand es zwischendurch dann 3:3. Doch dann kam eine lange Durststrecke mit fünf Einzelniederlagen in Folge, davon wiederum 2 erst im fünften Satz. Der Sieg von Axel Brand war zwar letztendlich nur noch Ergebniskosmetik, aber mit ein bisschen Fortune zuvor in den fünften Sätzen hätte man den Favoriten vielleicht doch noch ein bisschen ärgern können. So blieb den Ellerstadtern am Schluss nur noch übrig einem starken Gegner zu gratulieren.Es spielten: Frank Lauer(1), Christopher Campbell(1), Axel Brand(1), Werner Föckler, Peter Minich, Bernhard Erlewein sowie Lauer/Campbell (1), Brand/Erlewein und Föckler/Minich

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück