Spielberichte

2. Herren - 16.2.2018

Am Ende nicht stark genug

TVE II - TV Kallstadt 4:9

Eine konzentrierte Startleistung konnte das Team nicht bis zu Ende durchhalten. Nach 3:1 und 4:2 entglitt das Spiel langsam und der TVK konnte in 4 langen 5 Satzspielen, die jeweils 2:3 für die Gäste endeten das Match Komplett drehen. Stefan Dörr und Christoph Stock als Nachrücker starteten stark im Doppel. Spannende Begegnung allerdings konnten die Grünweissen nicht das mögliche aus den Spielen machen und verloren mit 430:480 <spielbällen mit 4:9 spielen doch weit weg von einem durchaus möglichen Remispunkt. Die spielerische Leistung kann Motivation sein, allerdings ist die Ausbeute, wie so oft in der Runde, zu gering.Es spielten: Dr. Andreas Wagner (1) , Hans Friedrich, Walter Sommer (1), Dieter Kircher, Stefan Dörr, Christoph Stock, Wagner/Friedrich, Dörr/Stock (1), Sommer/Kircher (1)

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück