Spielberichte

2. Herren - 28.2.2020

„Zweite“ am Runden-Ende wieder souverän

TuS Wachenheim lll - TVE ll 1:8

Die „Zweite“ hat am Ende der Runde wieder die Nase vorn. Mit einer zwischenzeitlichen Tabellenführung hatte man dabei sogar noch ein Ausrufezeichen setzen. Da der Tabellenführer noch zwei Spiele vor sich hat, die er wohl nicht mehr verlieren dürfte, bleibt für die Erlenblätter auf jeden Fall der zweite Platz und eine runde Runde, in der man sich immerwieder auch über sichselbst freuen dürfte.Zum Ende war das Team in Wachenheim Favorit und konnte auch in der jüngeren Besetzung überzeugen. Das Lokalderby war kein Selbstläufer, der TuS wehrte sich nach Kräften, hatte aber einmal mehr nicht die nötige Fortune.Die Grünweissen hingegen konnten belegen, daß das Team in jeder Besetzung spiele gewinnen kann und daß man auch bei klaren Tabellenetänden über die Runde weg konzentriert geblieben ist. Vielleicht gibt es ja noch eine kleine Zugabe in Form einer Relegation...nach der Abmeldung des Teams zur aktuellen Runde, wäre ein direkter Wiederaufstieg ein Ritterschlag für das TeamEs spielten: Dr. Andreas Wagner (2) Norman Herzberger(2), Christoph Stock(2), Christian Möller sowie Stock/Möller(1), Wagner /Herzberger (1)                                                                                  

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück