Spielberichte

1. Herren - 22.11.2019

Mit knappem Auswärtssieg 2. Platz verteidigt

TTV Mutterstadt III - TVE 7:9

Die Erste des TVE musste zum Auswärtsspiel bei TTV Mutterstadt 3 antreten. Beide Mannschaften konnten nicht ihre Bestbesetzung ins Rennen schicken und so entwickelte sich ein spannendes Spiel. Die Ellerstadter gingen nach den Doppeln wie gewohnt 2:1 in Führung. Frank Lauer/Norman Herzberger und Peter Minich/Werner Föckler ließen ihren Gegnern dabei keine Chance, während Axel Brand/Johann Brust im fünften Satz mit 9:11 das Nachsehen hatten. Nach den Einzelsiegen von Lauer, Brand und Minich war die Führung mit 5:1 sogar recht deutlich. Föckler und erneut Lauer siegten zum 7:3-Zwischenstand, doch dann schlugen die Gastgeber zurück und ziemlich schnell stand es nur noch 7:6. Nun lag es an Routinier Föckler und Ersatzmann Herzberger die Punkte nervenstark nach Hause zu fahren und den drohenden Punktverlust abzuwenden. Und tatsächlich bestanden beide diese Nervenprobe. Nun geht es im letzten Vorrundenspiel gegen den direkten Verfolger von Concordia Ludwigshafen. Hier muss die Mannschaft zeigen, ob sie zurecht auf dem zweiten Tabellenplatz steht oder nicht, denn bei einer Niederlage würde Concordia vorbeiziehen. Es spielten:Frank Lauer (2), Axel Brand (1), Johann Brust, Peter Minich (1), Werner Föckler (2), Norman Herzberger (1)Lauer/Herzberger (1), Brand/Brust sowie Minich/Föckler (1)

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück