Vereinsmeisterschaften

TVE-Vereinsmeisterschaften (alle Aktiven)

 Generationswechsel einmal anders

Obwohl das Teilnehmerfeld bei der, erstmals Freitagabend ausgetragenen Vereinsmeisterschaft einige Wechsel aufwies, konnten überraschenderweise eine Reihe von Spielern wieder ihre identischen Vorjahresplatzieungen verbuchen. Es bleibt beim TVE nach wie vor schwierig, seinen Vereinsmeistertitel zu verteidigen und die vorderen Plätze bleiben hart umkämpft. Im Einzel konnte der Vorjahreserste Steffen Böhl nicht ganz an sein tolles 2014er Turnier anknüpfen und Werner Föckler, der im Vorjahr knapp gescheitert war sicherte sich den diesjährigen Titel. Im Doppel sind die Karten gänzlich anders gemischt und so konnten die jüngeren Spieler am späten Abend den Boden, den sie bei den Einzeln abgeben konnten im Doppel wieder etwas zurückgewinnen.

Ein starkes Turnier und ein würdiger Abschluß des Tischtennisjahres, herzliche Glückwünsche an die Sieger und alle Teilnehmer.

 

Einzel:


1. Werner Föckler
2. Axel Brandt
3. Dr. Andreas Wagner
4. Steffen Böhl
5. Frank Lauer
6. Walter Sommer
7. Johann Brust
8. Hans Friedrich
9. Stefan Dörr
10. Wolfgang Spatz
11. Hans Doll
12. Jens Kraft
13. Ulrike Brand
14. Sarah Weibel

Doppel:


1. Axel Brand / Johann Brust
2. Sarah Weibel / Frank Lauer
3. Walter Sommer / Hans Friedrich
4. Stefan Dörr / Dr. Andreas Wagner
5. Wener Föckler/ Ulrike Brand
6. Steffen Böhl / Wolfgang Spatz

gez.

Frank Höger