Spielberichte

1. Herren - 01.12.2017

Überraschungscoup gegen Meisterschaftskandidat

TVE - TTC Altrip III 9:7

Adventskracher gleich im ersten Türchen, die Erlenblätter gewannen zudem ein Spiel in dem sie mit 630:634 weniger gewonnene Bälle hatten als die Gäste hatten Der erste Anzug des TV Ellerstadt besiegte an eigenen Tischen den Meisterschaftskandidaten TTC Altrip 3 am Ende mit 9:7. Auch der Spielverlauf passte zu diesem knappen Endergebnis, denn es gab einige 5-Satz-Entscheidungen. Bereits die zwei Doppelerfolge für den TVE zu Beginn des Matches fielen erst im fünften Satz. Nachdem danach im vorderen Paarkreuz nur ein Sieg gelang und das mittlere Paarkreuz ganz leer ausging, schien der Favorit zunächst auf der Siegerstraße. Doch der Gastgeber besann sich auf seine Stärken und schlug zurück, sodass zwischendurch wieder eine 6:4-Führung heraussprang. Doch die hielt nicht lange an, denn gleich stand es wieder 6:6. Christopher Campbell und Werner Föckler sicherten dann zunächst den einen Punkt, ehe das vielumjubelte Abschlussdoppel im fünften Satz mit 11:9 den überraschenden Sieg zementierte. Ehrlicherweise muss angemerkt werden, dass die Gäste nicht in Bestbesetzung antraten, aber der Freude über den nicht für möglich geglaubten Erfolg tat das keinen Abbruch.

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück