Spielberichte

1. Herren - 19.10.2017

Knapp an Blamage vorbeigeschlittert

SV Südwest Ludwigshafen - TVE 7:9

Das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten SV Südwest Ludwigshafen geriet für die Erste des TV Ellerstadt beinahe zu einer Blamage. In den Doppeln lief alles noch normal und der TVE ging durch die Siege von Frank Lauer/Christopher Campbell und Peter Minich/Werner Föckler mit 2:1 in Führung. Auch das dritte Doppel hätte kommen müssen, aber im fünften Satz wollte einfach nichts mehr gelingen. In den nächsten drei Einzeln reichte es auch nur zu einem Sieg von Lauer, sodass die Gastgeber ausgleichen konnten, ehe Minich, Ersatzmann Hans Friedrich und Föckler einen Vorsprung herausarbeiteten. Nach zwei weiteren 5-Satz-Niederlagen im vorderen Paarkreuz ging auch das darauffolgende Einzel flöten und somit glich Südwest erneut aus. Campbell und Föckler brachten die Ellerstadter auf die Siegerstraße zurück, aber die endgültige Entscheidung musste beim Stande von 8:7 das Abschlussdoppel bringen. Lauer/Campbell starteten dabei furios und lagen schnell mit 2:0 Sätzen in Front, aber die beiden nächsten Sätze gingen wiederum an die Ludwigshafener. Der fünfte Satz war zwar heiß umkämpft, doch am Ende behielt das Spitzendoppel aus Ellerstadt knapp mit 11:9 die Oberhand.Es spielten: Frank Lauer(1), Axel Brand, Peter Minich(1) , Chistopher Campbell (2), Werner Föckler(2Hans Friedirch(1) sowie Minich/Föckler(1), Lauer/Campbell(2) und Brand/Friedrich

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück