Spielberichte

1. Herren - 22.09.2017

Erlenblätter ganz stark

TVE - SV Pfingstweide III 9:6

Die erste Mannschaft des TVE traf in Ihrem Heimspiel gegen SV Pfingstweide 3 auf einen nahezu gleichwertigen Gegner. Wie schwer der Kampf war, kann man nicht nur an der Anzahl der 5-Satz-Spiele (insgesamt 8) ablesen, sondern vor allem auch an der Anzahl der Sätze, die nur mit 2 Punkten Unterschied entschieden wurden (insgesamt 20). Bereits die Doppel ließen den Spielverlauf erahnen, denn alle 3 gingen in den fünften Satz und am Ende stand es nach den Siegen von Axel Brand/Bernhard Erlewein und Peter Minich/Werner Föckler 2:1 für die Hausherren. Nachdem die ersten drei Einzel jedoch recht knapp verloren gingen, lag man erst mal mit 2:4 zurück. Doch abermals wendete sich das Blatt und Christopher Campbell, Föckler, Erlewein und Frank Lauer stellten die alte Führung wieder her. Und diese gab der TVE dann auch nicht mehr ab. Nach den Einzelsiegen von Minich und dem starken Campbell, blieb es dem neuen Mannschaftsmitglied Erlewein vorbehalten seinen hervorragenden Auftritt an diesem Abend zu krönen und mit seinem zweiten Einzelsieg den Schlusspunkt zum 9:6-Erfolg zu setzen.Es spielten: Frank Lauer(1), Axel Brand, Peter Minich(1) , Chistopher Campbell (2), Werner Föckler(1), Bernhard Erlewein (2) sowie Minich/Föckler(1), Lauer/Campbell und Brand/Erlewein(1)

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück