Spielberichte

1. Herren - 31.03.2017

Kraftakt

TVE - DJK Palatia Limburgerhof III 9:7

Im Heimspiel gegen die DJK Limburgerhof III musste die erste Mannschaft des TVE auf die Nummer 1 und 6 verzichten. Nachdem aber die in der Tabelle nur einen Platz schlechter platzierten Gäste auch ohne ihren Spitzenspieler antraten, waren die Karten wieder neu gemischt. Mit zwei klaren Doppelsiegen von Peter Minich/Werner Föckler und Frank Lauer/Bernhard Erlewein ging es zunächst gut los. Lauer, Minich und Föckler bauten den Vorsprung auf 5:2 aus, doch die Ersatzspieler im hinteren Paarkreuz waren jeweils knapp unterlegen, sodass Limburgerhof wieder auf 4:5 herankam. Lauer und Mannschaftsführer Axel Brand stellten den alten Abstand wieder her und der bärenstarke Minich machte in einem wahnsinnigen Spiel, in dem alle 5 Sätze in die Verlängerung gingen, gar den Punkt zum 8:4. Doch der erlösende 9. Punkt wurde nicht eingefahren und so musste man ins Abschlussdoppel. Für die Routiniers Minich/Föckler war es ein hartes Stück Arbeit ehe der Gegner im fünften Satz niedergerungen wurde. Durch das 9:7 haben die Grün-Weissen noch die Möglichkeit mit einem Sieg im letzten Spiel auf Tabellenplatz 4 vorzurücken. Dort finden sich noch die Dannstadter Tischtennisfreunde mit einem Punkt, aber auch einem Spiel mehr.Es spielten:Frank Lauer(2), Axel Brand(1), Peter Minich(2), Werner Föckler(1), Bernhard Erlewein und Johann Brust sowie Lauer/Erlewein(1), Brand /Brust & Föckler/Minich(2)

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück