Spielberichte

1. Herren - 11.11.2016

Martinsgallop

TVE - TTF Dannstadt-Schauernheim II 9:7

Das Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der TTF Dannstadt-Schauernheim geriet für die Erste des TVE zu einem wahren Krimi. Nach dem Gewinn des ersten Doppels durch Frank Lauer und Christopher Campbell sah es im Anschluss erst mal gar nicht gut aus für die Ellerstadter. Es gingen insgesamt fünf Spiele in Folge, zwei davon im fünften Satz, an die Gegner. Zu diesem Zeitpunkt hätte keiner auch nur einen müden Euro mehr auf die Gastgeber gesetzt. Aber Peter Minich leitete dann mit seinem Sieg die Wende ein. Nach dem klaren Dreisatzerfolg von Campbell und drei kämpferisch hervorragenden Partien von Werner Föckler, Steffen Böhl und Frank Lauer, die alle im fünften Satz ihren Gegner bezwangen, führte man gar auf einmal überraschenderweise mit 6:5. Diese Führung hielt aber nicht lange an, denn sie wechselte nach zwei Niederlagen erneut zu den Dannstadtern. Campbell glich mit seinem zweiten Sieg wieder aus, sodass es beim Stande von 7:7 zum Showdown kam. Föckler und das Doppel Lauer/Campbell mussten sich zwar kräftig wehren, fuhren aber den sensationellen 9:7-Erfolg routiniert nach Hause.Es spielten: Steffen Böhl (1), Frank Lauer (1), Axel Brand, Peter Minich (1), Christopher Campbell (2) Werner Föckler (2) sowie Lauer/Campbell, Böhl/Brand und Minich Föckler

Geschrieben von Frank Höger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück