Spielberichte

1. Herren - 30.09.2016

Durch Nervenstärke zum klaren Auswärtserfolg

SV Pfingstweide III - TVE 3:9

Wenn man rein das Ergebnis des Auswärtsspieles der „Ersten“ des TVE bei der dritten Mannschaft des SV Pfingstweide betrachtet, könnte man zu dem Schluss kommen, dass es sich um ein leichtes Spiel gehandelt hat. Aber der 9:2-Erfolg täuscht über die wahre Stärke des Gegners hinweg, denn so groß waren die Leistungsunterscheide nicht. Die Ellerstadter waren eben in den entscheidenden Momenten nervenstärker. Dies zeigte sich bereits im dritten Doppel, in dem Peter Minich und Werner Föckler einen 0:2-Satzrückstand noch in einen Sieg drehten. Noch deutlicher kann man dies anhand einer anderen Statistik belegen. Insgesamt 10 Sätze wurden lediglich mit 2 Punkten Differenz entschieden und davon gewann Ellerstadt 9. Erfolgreichster Punktesammler an diesem Abend war Frank Lauer mit zwei Einzelsiegen und einem Doppelerfolg zusammen mit Christopher Campbell. Auch Steffen Böhl konnte gegen ein starkes vorderes Paarkreuz der Gastgeber doppelt punkten. Es spielten: Steffen Böhl(2) Frank Lauer(2), Axel Brand(1), Christopher Campbell (1), Peter Minich, Werner Föckler (1), sowie Minich/Föckler (1), Lauer/Campbell(1), Brand/Böhl

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück