Spielberichte

1. Herren - 05.12.2015

Sieg im letzten Vorrundenheimspiel

TVE - TTV Süd-Böhl 9:5

TVE1
Die erste Mannschaft des TV Ellerstadt liess im letzten Heimspiel der Vorrunde nichts anbrennen und gewann klar mit 9:5 gegen TTV Süd-Böhl. Die Ellerstadter hatten allerdings Glück, dass der Gast keinesfalls in Bestbesetzung antrat, denn so klar wie es zunächst den Anschein hat, war es letztendlich gar nicht. Wenn man nämlich bedenkt, dass bei einem Satzergebnis von 33:20 insgesamt 20 Sätze nur mit 2 Punkten Unterschied gewonnen wurden und davon wiederum 16 zugunsten des TVE ausgingen, hätte es durchaus auch enger zugehen können. Wie gewohnt lag man nach den Doppeln 2:1 vorne. Diese knappe Führung konnte durch Siege von Axel Brand und Frank Lauer auch gerade so gehalten werden, ehe das hintere Paarkreuz mit Werner Föckler und Johann Brust auf 6:3 aufstockte. Die beiden Top-Spieler der Gäste verkürzten zwar erneut auf 6:5, doch durch den Sieg von Peter Minich und die jeweils zweiten Einzelerfolge von Lauer und Föckler brachte man die zwei Punkte doch noch souverän nach Hause. Es spielten: Christopher Campbell, Axel Brand (1), Frank Lauer (2), Peter Minich (1), Werner Föckler (2) Johann Brust (1), Campbell/Lauer (1), Brand/Brust, Minich/Föckler (1)

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück