Spielberichte

1. Herren - 28.11.2014

Glücklicher und doch verdienter Sieg

TVE1 - ASV Maxdorf 2 9:3

20141128 200121
Das Erfolgsrezept der Ersten des TVE für den 9:3-Heimsieg gegen ASV Maxdorf 2 könnte man kurz zusammenfassen mit „6 aus 7“. Es gab insgesamt 7 Partien, die erst im 5. Satz entschieden wurden, und davon gewannen die Ellerstadter sechs. Insofern kann man den Sieg, insbesondere was die Höhe betrifft, durchaus als glücklich bezeichnen. Allerdings zeigten die Spieler auch alle ansprechende Leistungen, wodurch sie sich dieses Glück eben auch verdienten. Aus den Doppeln ging man nach Siegen von Christopher Campbell/Frank Lauer und Axel Brand/Johann Brust mit einer 2:1-Führung. In den ersten 6 Einzeln gab es dann 4 Siege durch Brand, Lauer, Föckler und Brust. Und dann war es an der Zeit die Nervenstärke auszupacken. Die nächsten drei Partien gingen nämlich alle über 5 Sätze und die Sieger kamen alle aus Ellerstadt. So konnten Brand und Lauer ihren jeweils zweiten Einzelsieg an diesem Abend feiern und Campbell sich für die 5-Satz-Niederlage im ersten Match wieder revanchieren. Mit 14:4 Punkten rangiert das Team in der Tabelle nach wie vor auf dem 3. Platz, einen Zähler hinter dem Zweiten. So spielten sie: Brand (2), Campbell (1), Lauer (2), Föckler (1), Brust (1), Sommer und Campbell/Lauer (1), Brand/Brust (1), Föckler/Sommer

Geschrieben von Axel Brand

Link zum Online-Spielbericht

Zurück