Spielberichte

3. Herren - 28.10.2014

Heißer Tanz beim Tabellenletzten

TTC Schifferstadt 4 - TVE3 6:8

In Bestbesetzung als Tabellenführer beim Tabellenletzten – alles andere als ein Sieg war unvorstellbar. In den Doppeln lief dann auch alles nach Plan, wobei das weiterhin ungeschlagene Doppel Dörr/Pohl große Anlaufschwierigkeiten hatte und erst nach 0:2 Satzrückstand ins Spiel fand. Aber schon im ersten Einzeldurchgang zeigten die Rettichstädter, dass sie die Punkte nicht kampflos abgeben wollten. Topspieler Hans Friedrich musste in einer wahren Schlacht über 5 Sätze gehen und der gegen Mutterstadt noch so starke Kurt Teske war an diesem Abend wie ausgewechselt und musste sein Spiel klar verloren geben. Da auch Thomas Pohl an diesem Abend kein Einzel für sich entscheiden konnte, musste Mannschaftsführer Stefan Dörr punkten, was er auch zum 4:2 tat. Erneut Friedrich und Dörr hielten die Gastgeber auf Distanz (6:4). In den Überkreuzspielen gelang Routinier Friedrich zum dritten Mal ein 5-Satz-Erfolg und Kurt Teske sicherte mit seinem ersten Sieg beide Punkte. Es spielten: Hans Friedrich (3), Kurt Teske (1), Stefan Dörr (2), Thomas Pohl sowie die Doppel Friedrich/Teske (1) und Dörr/Pohl (1). Am 7.11. kommt es hiermit zum „Endspiel“ um Platz 1 im Derby gegen Birkenheide. Da jedoch mit Kurt Teske (verlässt den Verein) und Thomas Pohl (Urlaub) gleich 2 Akteure ersetzt werden müssen, dürfte es die erste Saisonniederlage setzen.

Geschrieben von Stefan Dörr

Link zum Online-Spielbericht

Zurück