Spielberichte

2. Herren - 30.08.2013

Unter Wert geschlagen

TVE2 - ASV Maxdorf 3 1:8

Eine deftige Niederlage im ersten Heimspiel setzte es für die ohne Mannschaftsführer Stefan Dörr angetretene Zweite. Die beiden neu formierten Doppel fanden nicht ins Spiel und mussten die ersten beiden Spiele ohne Satzgewinn abgeben.Die folgenden 3 Spiele waren nichts für schwache Nerven: alle Spiele gingen heiß umkämpft in den fünften Satz – leider hatten die Ellerstadter Spieler am Ende immer das Nachsehen. Youngster Johann Brust gab dabei sogar eine 2:0-Führung gegen die gegnerische Nummer 1 ab. Ersatzmann Hans Doll unterlag nach engem Spiel ebenfalls - damit lag man mit 0:6 zurück.Im Zweiten Einzeldurchgang gab es fast das gleich Bild: Ellerstadt war nah dran, konnte aber seine Spiele nicht gewinnen. Spitzenspieler Bernhard Erlewein musste den fünften Satz mit 9:11 abgeben. Johann Brust machte es diesmal besser und sorgte nach 0:2-Satzrückstand für den Ehrenpunkt. Hans Friedrich ging ebenfalls zum zweiten Mal am Abend in den Entscheidungssatz und musste zum zweiten Mal mit 9:11 sein Spiel abgeben.Es spielten: Bernhard Erlewein, Johann Brust (1), Hans Friedrich, Hans Doll sowie die Doppel Erlewein/Brust und Friedrich/DollAm kommenden Donnerstag geht es im Auswärtsspiel bei der etwa gleich stark einzuschätzenden SV Pfingstweide 4 um wichtige Punkte, um sich in der Tabellenmitte zu etablieren.

Geschrieben von Stefan Dörr

Link zum Online-Spielbericht

Zurück