Spielberichte

2. Herren - 20.09.2013

Wichtiger Sieg

ASV Birkenheide 4 - TVE2 4:8

Im vorgezogenen Derby bei den um einen Punkt schlechter platzierten Gastgebern konnte die Zweite alle knappen Spiele für sich entscheiden und damit den wichtigen Sieg einfahren. Bernhard Erlewein und Hans Friedrich drehten in ersten Doppel einen 1:2 Satzrückstand noch um, wobei die beiden letzten Sätze nichts für schwache Nerven waren. Weiterhin Abstimmungsprobleme hat dagegen das Doppel Johann Brust und Stefan Dörr – sie gingen erneut leer aus.In den Einzelspielen trugen dann alle 4 Spieler Punkte zum Sieg bei. Erlewein und Brust siegten in allen 4 Spielen im vorderen Paarkreuz und belegen damit in der Liga-Einzelrangliste die Plätze 5 und 6. Besonders Johann Brust konnte an diesem Abend glänzen und blieb in beiden Spielen ohne Satzverlust.Dörr und Friedrich steuerten Siege jeweils gegen die gegnerische Nummer 3 bei. Paradoxerweise spielte der stärkste Spieler der Gastgeber auf der vierten Position. Gegen ihn konnten beide nicht mithalten. Somit war nach dem zweiten Einzeldurchgang mit einem 7:3 Zwischenstand das Remis schon gesichert.Den notwendigen achten Punkt zum Gesamtsieg sicherte Mannschaftsführer Stefan Dörr, der die Birkenheider Nummer 1 in einem spannenden Kampf nach 5 Sätzen besiegen konnte. Damit konnte der vierte Tabellenplatz gefestigt werden.Es spielten: Bernhard Erlewein (2), Johann Brust (2), Stefan Dörr (2), Hans Friedrich(1), sowie die Doppel Erlewein/Friedrich (1) und Brust/Dörr.Im letzten Spiel vor den Herbstferien wird das Team durch Urlaube leider geschwächt sein.

Geschrieben von Stefan Dörr

Link zum Online-Spielbericht

Zurück