Spielberichte

2. Herren - 05.02.2014

Dritter Sieg in der Rückrunde

TG Oggersheim 5 - TVE2 5:8

Im Spiel bei der um einen Punkt besser platzierten TG konnte sich der Sieger schon praktisch aller Abstiegssorgen entledigen. In den Doppeln legte man dann auch so richtig los und beide Teams lagen jeweils 2:0 in Front. Während das erste Doppel mit Johann Brust und Bernhard Erlewein ihr Spiel gewinnen konnten, brachten Stefan Dörr und Steffen Böhl ihre Gegner durch eigene Fehler wieder ins Spiel und mussten den Ausgleich zum 1:1 zulassen. Als dann im ersten Einzeldurchgang lediglich „Punktehamster“ Böhl siegte, lag man plötzlich gegen den Gegner, der dem TV eigentlich liegt, mit 2:4 hinten. Nun ging aber ein Ruck durch das Team – Johann Brust machte seine vorangegangene 2:3 Niederlage in einem ebenfalls hart umkämpften Spiel wieder wett. Erlewein, Dörr und Böhl drehten mit sicheren Siegen das Spiel zum 6:4. Johann Brust sicherte mit seinem zweiten Sieg bereits das Unentschieden. Nachdem es für Mannschaftsführer Stefan Dörr nicht ganz zum Sieg gegen die Nummer eins des Gegners reichte (2:3), sicherte Steffen Böhl mit seinem dritten Einzelsieg den Gesamterfolg. Am kommenden Freitag kommt der abstiegsbedrohte ASV Birkenheide zum Derby nach Ellerstadt. Das TVE-Team kann in diesem Spiel allerdings nicht auf Urlauber Steffen Böhl zurückgreifen. Es spielten: Johann Brust (2), Bernhard Erlewein (1) Stefan Dörr (1), Steffen Böhl (3) sowie die Doppel Brust/Erlewein (1) und Dörr/Böhl.

Geschrieben von Stefan Dörr

Link zum Online-Spielbericht

Zurück