Spielberichte

- 11.02.2014

Start- und Zielsieg

SV Pfingstweide 6 - TVE4 6:8

Erneut mit Umstellungen, allerdings diesmal mit dem Glück des Tüchtigen konnte die „Vierte“ Revanche für die Vorrundenniederlage nehmen. „The Doc is back“ ...und so konnte Andreas Wagner dem Spiel die nötige Stabilität verleihen und seine Kollegen zu weiteren guten Leistungen animieren, die mit 29:30 Sätzen und 522:523 Spielbällen zwar optisch schlechter lagen, aber die Partie dennoch mit 8:6 Spielen gewannen. Es spielten: Andreas Wagner (2), Thomas Pohl (2), Franz Kleinmanns (1), Marc Äckerle (2) sowie Pohl/Wagner (1) und Kleinmanns/Äckerle.

Geschrieben von Frank Höger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück