Spielberichte

1. Herren - 25.10.2013

Siegesserie wie befürchtet gestoppt

TVE1 - TTV Mutterstadt 4:9

Nun hat es die Erste des TV Ellerstadt, allerdings nicht ganz unerwartet, erwischt und die bisher weiße Weste hat ihren ersten Makel. Dabei fing es zunächst so gut an gegen die zweite Mannschaft des TTV Mutterstadt. Neben dem obligatorischen Sieg des Doppels Peter Minich/Werner Föckler konnten nämlich auch Walter Sommer und Frank Lauer ihr Doppel gewinnen. Dies war vor allem dem großen kämpferischen Einsatz der beiden geschuldet. Nachdem die ersten beiden Sätze schon verloren waren, stemmten sie sich der drohenden Niederlage entgegen und konnten den fünften Satz unter Abwehr mehrerer Matchbälle mit sage und schreibe 21:19 gewinnen. Und da auch Rainer Pfarr in seinem Einzel im fünften Satz siegreich blieb, träumten die Ellerstadter bei einer 3:1-Führung von einer evtl. möglichen Überraschung. Doch sie wurden von ihren Gegnern schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, da lediglich Frank Lauer sein Einzel noch gewinnen konnte und damit am Ende mit 4:9 die erste Saisonniederlage besiegelt war.Der Stimmung beim gemeinsamen Ausklang des Abends der beiden Mannschaften im TV Sportheim tat dies aber keinen Abbruch. So spielten sie: Pfarr (1), Brand, Sommer, Minich, Lauer (1), Föckler und Minich/Föckler (1), Pfarr/Brand, Sommer/Lauer (1)

Geschrieben von Axel Brand

Link zum Online-Spielbericht

Zurück