Spielberichte

Aktive - 07.05.2017

Heimpremiere verregnet

TVE - SV Geinsheim 1:3

Ein warmer Mairegen fühlt sich anders an; die Erlenblätter wollten ihrem Coach einen würdigenEinstand zuhause zaubern, bekamen allerdings die Wunderkerzen nicht an.Bereits nach etwa einer Viertelstunde hatten die Gäste mit hoher Effizienz ihre beiden Tore platziert. Der Start, an sich eine Domäne der Grün-Weissen ging komplett an den SVG.Die erste Halbzeit war dann in der Folge von der Suche nach Sicherheit und Zugriff geprägt.Der kehrte in den zweiten 45 Minuten dann aber auch nicht sofort ein, im Gegenteil: dieAnstrengungen des Teams wurden durch das dritte Gegentor quasi weggespült.In der Folge konnten die Hausherren gegen die etwas müder werdenden Gäste mehr Landzurückerobern und mit Noras Gula noch einen Versöhnungstreffer für die Fans nachreichen.Die Niederlage kam etwas unerwartet, in den kommenden Partien hängen die Trauben dann deutlich höher:gegen die Palatia aus Böhl auf Meisterkurs und in Seebach muß man eine deutlich stärkere Abwehrleistung abrufen, um das Saisonende nicht mit zwei Niederlagen zu verbuchen.Für den 7. Tabellenplatz in der Endtabelle wird das Team in diesen letzten beiden Spielen punkten müssen.Für den TVE trafen: Noras Gula (90’) Nächstes Spiel:TVE- PalatiaBöhl14.05.2017, 15:00

Geschrieben von Frank Hoeger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück