Spielberichte

Aktive - 01.11.2016

Finale Furioso

TVE - TuS Diedesfeld 1:1

Das zweite Spitzenteam innerhalb von 2 Tagen, in der englischen Woche...und die Erlenblätter wurden trotz, oder vielleicht auch wegen der vielen Spiele in der kurzen Zeit von Partie zu Partie sicherer. Nach dem Tabellendritten aus Böhl, bei dem man sich einen Punkt verdient gehabt hätte war nun das einzige noch ungeschlagene Team, der Tabellenzweite aus dem Neustadter Süden angereist.Die Erlenblätter wollte nahtlos an der taktisch guten Leistung aus dem Vorspiel anknüpfen, was gegen die technisch besseren Teams der Liga oft gelang und das Spiel bot zum Schlager in Böhl nochmals ein Steigerung. Das Trainerteam war bereits mit der torlosen ersten Hälfte extrem zufrieden. Nach der Pause, in der kritischen TVE-Viertelstunde bis zur 60’Minute hatten die Gäste ihre stärkste Phase und konnten in der 52’ in Front gehen. Mit dem Spielverlauf wuden aber auch die Hausherren immer stärker und mit der Unterstützung der Fans im Bubeneck-Stadion konnte man den Druck immer weiter erhöhen. Ab der 66 Minutem in der Sven Urban und Sascha Seibt dann ins geschehen eingriffen kippte die Partie mehr und mehr und Sven Urban war es dann, der auf der Zielgeraden noch den Lucky Punch setzen konnte; der Abpfiff diesmal im normalen Zeitfenster, in dem den etwas überraschten TuS-Spielern nichts mehr zählabres gelang.Versöhnliches Ende des Top-Spiel Wochenendes und ein wichtiger und verdienter Punkt für die Moral sowie das Gefühl, daß man es bereits jetzt mit den Spitzneteams aufnehmen kann.Für den TVE trafen: Sven Urban (88’)

Geschrieben von Frank Höger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück