Spielberichte

Aktive - 01.10.2016

Derby mit Zündstoff

TVE - TuS Friedelsheim 2:3

Das große VG Derbywochenende eröffnete der TVE am Bubeneck mit dem Spiel gegen den Lokalrivalen aus Friedelsheim. Der TuS hatte keinen Traumstart hingelegt und rangierte in der Tabelle eher im hinteren Drittel, daher waren sich die Erlenblätter ihrer Chance durchaus bewußt und legten mit René Björn Eichhorn in der 33 Minute zunächst vor. TuS Torjäger Oliver Fiebig, gefährlichster Akteur der Gäste konnte vor der Pause noch ausgleichen. Das war bis dahin nichts ungewöhnliches, ein Remis zur Pause hatte der TVE bereits ein paarmal gedreht.Die zweite Hälfte sah dann aber eine deutlich aggressiver auftretende Gästemannschaft die in den ersten 10 Minuten gleich zweimal erfolgreich war und den TVE nochmal in einen höheren Gang zwang. Der gesunden Härte war das für das Trainerteam und den TVE-Anhang aber dann doch etwas zu viel. So blieben nach Meinung von Coach Hartwig Mutter, der seine Spieler nicht mehr ausreichend geschützt sah und der Mehrheit der Zuschauer zwei Tätlichkeiten der Gäste, die bereits 4 Platzverweise in den bisherigen 6 Spielen verbuchten, ohne das nötige Rot und der Schiedsrichter mochte einem fälligen Elfmeter für die Erlenblätter auch kein Wohlwollen zu Teil werden lassen.Maik Volk beschloß dann zwar, daß solche Schiedsrichterleistungen bestraft werden müssen, konnte aber mit einem Treffer nur noch verkürzen aber den mehr als verdienten Punkt, aus besagten Gründen, als Minimalziel nicht mehr sicherstellen.Ein insgesamt glücklicher Sieg mit leichtem Schattenwurf für den TuS, der mit dieser Spielweise vermutlich keine neuen Ellerstadter Fans dazugewonnen haben dürfte. Der TVE bleibt allerdings auf einem respektablen 6. Tabellenplatz und darf auch mit dem gezeigten Teamleistungen und dem Auftreten der Mannschaft sehr zufrieden sein.Für den TVE trafen:René Björn Eichhorn (33'), Maik Volk (76')

Geschrieben von Frank Höger

Link zum Online-Spielbericht

Zurück