Spielberichte

Aktive - 14.08.2016

Vorschau Rundenstart Kreisklasse B

Tus Niederkirchen - TVE 0:0

52fcc92b07a54d75b92d130b313e78cb
TV Ellerstadt, Abt. Fußball:Infos vom 10.08.2016 TuS Niederkirchen - TVE Sonntag 14.08.16 15:00(B-Klasse Rhein-Mittelhaard Ost) Die Reifeprüfung darf kommen Ein paar graue Wolken, aber angenehme Temperaturen; auf dem Grün der Bubeneck Arena schon Bewegung und Stimmen. Die Vorbereitung läuft..... Zunächst Erleichterung, daß der Hauptverletzte, Coach Hartwig Mutter, wieder in alter Frische an der Linie. Vielleicht sogar mehr....mit einigen sichtbar verlorenen Pfunden und einer frischen Seebräune wirkt er auch wie auf den Punkt fit für den Rundenstart. Es fehlen noch etwa die Hälfte der Spieler, aber die die da sind wirken sehr spielfreudig. Das Team ist fast vollständig beisammen geblieben, nur Tom Sommer wird für den TSV Lambrecht auflaufen und Christian Wahl wird ein sich ein wenig zurückziehen, dem TVE aber für Notfälle zur Verfügung stehen. Ein dickes Dankeschön an beide für ein tolles Aufstiegsjahr, an dem sie auch ihren Anteil hatten. "Wir werden die Pokalrunde dieses Jahr pausieren", Hartwig Mutter wirkt unaufgeregt, wenn er das sagt. "Wir sind eingespielt, aber es wird eine Aufgabe sein, den Start in die B-Klasse gut hinzukriegen. Letztes Jahr war das toll für unsere Fans und wir haben als Team durch den Sieg gegen höherklassige Teams einiges gewonnen und gelernt. Dieses Jahr haben wir unsere Herausforderungen direkt vor uns..." Es sind einige Neue, die den Kader verstärken sollen: Maik Volk vom TSV Eppstein, Norath Gula vom FV Freinsheim, Sven Orscholuk vom SV Ruchheim und Linus Brus, Markus Rupp & Nicolas Riegel, alle von der A-Jugend des SV Schauernheim. Es sind interessante Typen die der Stammannschaft in Sachen Tempo und Dynamik eine Frischzellenkur verpassen sollen. An diesem Tag sind vier der neuen direkt zu sehen und sie machen deutlich, was sie auszeichnet: - Sven Orscholuk, ein athletischer Spielertyp, mit viel Durchsetzungsvermögen - Markus Rupp und Linus Brus, der etwas an Mitch Weiser erinnert, leichtfüßig und schnell - Norath Gula, Dritter von 5 Gula-Brüdern, die jetzt unter dem Erlenblatt auflaufen, der seine Größe, Lauffreude und die Dynamik, die schon seine Brüder auszeichnen, immer wieder aufblitzen läßt. Das Team setzt natürlich auch auf seine Fans...Niederkirchen ist sogar in Fahrrad-Weite und: " Warum sollten wir am Sonntag nicht auch eine Überraschung schaffen!" zeigt sich der Coach optimistisch. "In Niederkirchen werden wir ein stärkeres TVE-Team sehen als letzte Runde....!!! " Daher: Kaffeetrinken am Sonntag in Niederkirchen.....!!

Geschrieben von Frank Höger

Zurück